Verkaufen 2.0. Menschen anbieten, was sie suchen | Jürgen Dawo und Thomas Rupp

Menge Stückpreis
bis 9 5,00 €
ab 10 4,50 €
ab 50 4,00 €
ab 100 3,50 €
ab 500 3,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-10 Werktage (je nach Versandart)

  • 304277
  • Wir alle sind Verkäufer. Manchmal verkaufen wir Produkte. Ein anderes Mal möchten wir Menschen für Ideen und Projekte gewinnen. In diesem Quadro lernst du einen neuen Zugang zum Thema Verkaufen, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht. Du wirst zum Einkaufsberater deines Kunden und verkaufst nur das, was er wirklich braucht. Verkaufen wird damit für alle Beteiligten entspannter, befriedigender und erfolgreicher.

    Ideal für alle, die Menschen für Produkte und Projekte gewinnen wollen.

  • 978-3-86270-691-4
  • 2012
  • 64 g
  • 15 x 15 cm; 40 Seiten
  • Quadro Nr. 31
  • Jürgen Dawo und Thomas Rupp
Wer den Nutzen anderer mehrt, profitiert selbst am meisten. —Wolfgang Mewes Die... mehr
Produktinformationen "Verkaufen 2.0. Menschen anbieten, was sie suchen | Jürgen Dawo und Thomas Rupp"

Wer den Nutzen anderer mehrt, profitiert selbst am meisten. —Wolfgang Mewes

Die Entwicklungen im Web 2.0 haben das Verbraucherverhalten nachhaltig verändert. Der Konsument ist mündiger geworden, kann sich im Internet rund um die Uhr informieren und seine Meinung kundtun. Diese Veränderungen müssen sich zwangsläufig auf die Verkaufsstrategie auswirken.Die Zeiten von Einwandsbehandlung, Druck-Verkauf und Abschlusstechnik sind vorbei. Nicht mehr das schnelle Geschäft um jeden Preis zählt. Vielmehr der Aufbau einer partnerschaftlichen Beziehung auf Augenhöhe.

Jürgen Dawo ist der Gründer des erfolgreichsten deutschen Franchise-Systems für Massivhäuser. Sein Fokus ist nicht, Menschen etwas anzudrehen. Er will ihnen vielmehr helfen, das bestmögliche für ihre Zukunft zu bekommen. Dazu hat er Verkaufen 2.0 entwickelt. Verkaufen 2.0 beschreibt keinen Verkaufsprozess, sondern einen Entwicklungsprozess. In dessen Mittelpunkt steht die Zukunft des Kunden und nicht die des Verkäufers. Das führt dazu, dass Verkaufen mehr Spaß macht, entspannter abläuft, allen Beteiligten einen hohen Nutzen bringt und damit zu einer befriedigenderen und erfolgreicheren Tätigkeit wird.

Egal ob du Glaubensinhalte, Ideen oder Projekte vermitteln möchtest oder Gegenstände und Dienstleisungen verkaufst - du kannst es lernen, ein Mensch zu werden, der den anderen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellt. Dieses Quadro will dich auf dem Weg dahin begleiten.

Fragen und Handlungsimpulse helfen dir, das Gelesene praktisch umzusetzen. Das Quadro inspiriert und begleitet dich bei deinem Lernprozess mit vier Impulsen pro Tag:

  • Ein prägnantes Zitat
  • Ein anregender Denkanstoß
  • Eine provokante Frage
  • Ein praktischer Handlungsimpuls

 

Inhalt

Woche 1: Die Problematik verstehen
Woche 2: Das Bewusstsein ändern
Woche 3: Die Kommunikation verbessern
Woche 4: In sieben Stufen zum Verkäufer 2.0

 

Ab einer Bestellung von 10 Exemplaren gelten die oben aufgeführten Mengenpreise.

Auch als E-Book erhältlich.

 

Umweltfreundlich: Dieses Produkt wurde in einer Familiendruckerei in Süddeutschland klimaneutral und umweltfreundlich (z. T. mit Solarstrom) gedruckt. Wir verwenden nichttoxische, mineralölfreie Farbe basierend auf nachwachsenden Rohstoffen, drucken auf Recyclingpapier (blauer Engel) und verzichten auf das Einschweißen unserer Produkte.

 

Autor: Jürgen Dawo, Thomas Rupp

Story:

Die Autoren Jürgen Dawo und Thomas Rupp erzählen, was sie bewegt hat, dieses Quadro zu schreiben:

„Jürgen Dawo ist der Gründer des erfolgreichsten deutschen Franchise-Systems für  Massivhäuser und damit Marktführer. Natürlich spielt neben dem Bauen auch der  Vertrieb eine zentrale Rolle. In der Praxis seines Vertriebs beobachtete Dawo eine  starke Veränderung des Käuferverhaltens, das sich parallel mit dem Web 2.0  entwickelte. Die Kunden sind durch das ‚Mitmachweb‘ bestens informiert.  Klassisches Verkaufen ‚von oben herab‘ funktioniert nicht mehr. Der Kunde ist  mündiger geworden. Deshalb hat Jürgen Dawo das Konzept Verkaufen 2.0.  entwickelt - ein Verkaufen, das eher ein Beraten ist. Ein empathisches Eingehen auf  die Kundenwünsche. Thomas Rupp fügte einen Weg zur schrittweisen Umsetzung  hinzu. Und gemeinsam haben wir all dies anwendungsfreundlich in diesem Quadro  zusammengefasst.“

Auszug:

Leseprobe als PDF

 

Leseprobe zum Blättern – und Weiterempfehlen an Freunde:

Weiterführende Links zu "Verkaufen 2.0. Menschen anbieten, was sie suchen | Jürgen Dawo und Thomas Rupp"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verkaufen 2.0. Menschen anbieten, was sie suchen | Jürgen Dawo und Thomas Rupp"
Bewertung schreiben
Wenn du eine Bewertung schreibst, blickt noch ein echter Mensch darauf. Dann wird sie veröffentlicht. Bis dahin bitten wir dich um Geduld.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen