Helen Keller. Eine, die mit den Händen sah | Andrea Specht

Menge Stückpreis
bis 9 2,80 €
ab 10 2,00 €
ab 20 1,88 €
ab 50 1,75 €
ab 100 1,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-10 Werktage (je nach Versandart)

  • 3044920
  • Die taubblinde Helen Keller sah und erfasste mehr als viele andere. Einmal aus ihrer sprachlosen Dunkelheit geholt, begriff und lernte sie in rasantem Tempo. Ihr Leben setzte sie für Blinde in aller Welt ein.

    Ideal für alle, die in unbekannte Welten eintauchen wollen.

  • 978-3-86270-920-5
  • 2015
  • 22 g
  • 10 x 10 cm; 32 Seiten
  • Impulsheft Nr. 86 / Weltveränderer Nr. 23
  • Andrea Specht
Wenn eine Tür des Glücks sich schließt, öffnet sich eine andere.—Helen Keller Gehörlos und... mehr
Produktinformationen "Helen Keller. Eine, die mit den Händen sah | Andrea Specht"

Wenn eine Tür des Glücks sich schließt, öffnet sich eine andere.—Helen Keller

Gehörlos und blind blieben Helen Keller viele Türen verschlossen. Doch sie besaß eine erstaunliche Kraft, zu überwinden. Ihre Entschlossenheit und ihre Liebe zum Leben ließen sie Wege finden, die niemand vor ihr gegangen war. Auf außergewöhnliche Weise überwand sie ihre Einschränkungen und setzte sich für andere ein. Ihr Vorbild wirkt bis heute nach.

Lass dich von Helen Kellers Lebensmut inspirieren.

 

99 Weltveränderer

Die Serie »99 Weltveränderer« portraitiert Menschen, die Ungewöhnliches bewirkt haben. Sie erzählt von ihren Leistungen und Erfolgsrezepten. Aber auch von den Hürden, die sie überwinden mussten, und den Kraftquellen, die sie genutzt haben. Lass dich von ihnen inspirieren, selbst die Welt ein bisschen besser zu machen.

Ab einer Bestellung von 10 Exemplaren gelten die oben aufgeführten Mengenpreise.

Auch im Set ... enthalten.

 

Umweltfreundlich: Dieses Produkt wurde in einer Familiendruckerei in Süddeutschland klimaneutral und umweltfreundlich (z. T. mit Solarstrom) gedruckt. Wir verwenden nichttoxische, mineralölfreie Farbe basierend auf nachwachsenden Rohstoffen, drucken auf Recyclingpapier (blauer Engel) und verzichten auf das Einschweißen unserer Produkte.

Autor: Andrea Specht

Story:

Autorin Andrea Specht erzählt, was sie bewegt hat, dieses Impulsheft zu schreiben:

»In Vietnam habe ich vor einigen Jahren mit jungen Gehörlosen zusammen ein Tanzstück einstudiert. Mich hat fasziniert, wie vieles trotz der erheblichen Einschränkung möglich ist: auf Musik rhythmisch zu tanzen oder eine Choreografie zusammen zu erarbeiten. Und wie die Jugendlichen kreative Wege der Verständigung finden - z. B. auf dem Handy Sätze einzutippen, wenn man sich gestisch nicht weiter versteht.

Auszug:

Leseprobe als PDF

 

Leseprobe zum Blättern – und Weiterempfehlen an Freunde:

Weiterführende Links zu "Helen Keller. Eine, die mit den Händen sah | Andrea Specht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Helen Keller. Eine, die mit den Händen sah | Andrea Specht"
Bewertung schreiben
Wenn du eine Bewertung schreibst, blickt noch ein echter Mensch darauf. Dann wird sie veröffentlicht. Bis dahin bitten wir dich um Geduld.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen